Qualifiziertes Fachpersonal nach T021/T023

Der Umgang mit tragbaren Gasmessgeräten im Feuerwehr-Alltag stellt gewisse Herausforderungen an die Gerätewarte. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten für BOS? Wie prüfen wir die Geräte richtig? Welche Anforderungen werden an die Dokumentation gestellt und wer darf eigentlich was prüfen?

Auf all diese Fragen geben wir Ihnen in diesem Seminar die Antworten! Von den physikalischen Grundlagen der Messtechnik über die rechtlichen Aspekte bis hin zum praktischen durchführen der Prüfungen und der Dokumentation bekommen Sie alles mit an die Hand um den Durchblick bei der Wartung Ihrer Gasmessgeräte zu behalten. So bleiben Sie nicht nur im Einsatz auf der sicheren Seite!

Teilnehmer

Mindestens 6, Maximal 20

Ort

Bei Ihnen vor Ort oder als Webinar

Termine

Auf Anfrage

Dauer

ca.4 - 6 Stunden, je nach Gerätetyp

Inhalte

Voraussetzungen