Atemschutzgeräteträger (nach DGUV-Regel 112-190)

Wir bilden Ihre Mitarbeiter nach der DGUV-Regel 112-190 als Atemschutzgeräträger aus.

Egal ob

  • filtrierende Halb- oder Vollmasken
  • Kurzzeit- und Fluchtatemschutzgeräte
  • Behälteratemschutzgeräte (Presslufthammer)
  • Regenerationsgeräte
  • Druckluftschlauchatemschutzgeräte
  • Wärme- und Hitzeschutzanzüge
  • Strahlen- und Chemikalienschutzanzüge

Durch moderne Methoden binden wir alle Teilnehmer in die Unterweisung mit ein und sorgen für eine kurzweilige, informative Fortbildung, die individuell auf die Bedürfnisse des Auftraggebers zugeschnitten ist.

Inhalte

Teilnehmer

Maximal 12

Ort

Bei uns in Schnaittach oder bei Ihnen vor Ort

Termine

Auf Anfrage

Dauer

Abhängig von den verwendeten Gerätetypen

Voraussetzungen